For better living and healthy environment


Echtes Familien-Mitglied

Gerade in Haushalten mit Kindern ist der Ev 300i von besonderem Wert. Denn die Problematik mit allergiefördernden chemischen Reinigungsmitteln tritt dank ihm gar nicht erst auf. Böden, WC, Dusche und Wanne, Küche und Möbel werden blitzsauber ohne Rückstände von Tensiden und aggressiven Säuren. Und schneller als mit herkömmlichen Mitteln sind die Spuren kindlicher Aktivitäten auch noch entfernt! 

 



Umweltfreundliche Reinigung

Gehören Sie auch zu denjenigen, die Umweltschutz für besonders wichtig halten? Dann wissen Sie sicher auch, dass chemische Haushaltsreiniger die Umwelt massiv schädigen. Ihre aggressiven Inhaltsstoffe verunreinigen das Abwasser erheblich. Und was dem Einzelnen als wenig erscheint, ergibt in der Summe Hundertausende von Tonnen Chemikalien, die jährlich in den Wasserkreislauf gespült werden.


Zwar filtern Kläranlagen einen Teil dieser Substanzen heraus, es ist aber ein offenes - wenngleich selten kommuniziertes - Geheimnis, dass die Systeme keineswegs ALLE chemischen Stoffe entfernen können. Umweltschutz fängt also hinter der eigenen Haustür an: Mit dem EV 3000i Trocken-Dampfreiniger reinigen Sie das komplette Haus ohne jeglichen Einsatz von Universal- oder Spezialputzmitteln. Und noch viel gründlicher, als es Sprühprodukte oder lösliche Chemikalien jemals konnten. Sauberkeit, gesundes Leben und Umweltschonung - so sieht die Heimpflege der Zukunft aus!


Grillrost und Grill reinigen!

Überall brutzeln jetzt die Steaks und Würstchen, Freunde und Familie genießen die Köstlichkeiten frisch vom Rost. Wie aber reinigt man den Grill danach? Eingebranntes lässt sich nur schwer beseitigen - außer mit dem EV 3000i. Fettkrusten, angebackene Kohle und Grillreste entfernt er schneller als Sie je für möglich gehalten haben. Mit Trockendampf und Hochdruckdüse ist der Grill schnell wieder fit für die nächsten Sommerabende im Garten. Und so sauber, dass die Nachbarn neidisch werden.


Terassen, Außentreppen und Balkone reinigen

Verschmutzt, vergraut, veralgt - Terrassen, Außentreppen und Baikone präsentieren sich nach dem Winter oftmals alles andere als ansehnlich. Gut, dass Ihr EV 3000i ein echtes Universaltalent für innen und außen ist! Mit starken 7 bar Hochdruck- Trockendampf entfernt er losen und festen Schmutz schnell und effektiv, sowohl von Natursteinen wie industriell gefertigten Steinböden. 


Durch die hohe Dampftemperatur wird gleichzeitig dem Ansatz von Moosen und anderen Belägen wirkungsvoll und ganz natürlich vorgebeugt.


Fenster und Rollläden reinigen

Mit der herkömmlichen Technik arbeitet man sich mühsam von Lamelle zu Lamelle, vor allem der Schmutz dazwischen ist extrem schwer zu beseitigen. Was hier hilft, ist Hockdruck- Trockendampf: Die EV-Dampflanze sorgt für eine bequeme Reinigung der Lamellenflächen, Rahmen und Führungsschienen. Dank des hohen Austrittsdrucks werden auch Verschmutzungen zwischen den einzelnen Elementen sofort beseitigt. So behalten Rollläden länger ihre sichere Funktion - und Fensterläden werden wieder zur repräsentativen Visitenkarte des Hauses!

 


Küchenreinigung


Haben Sie auch eine Schmuckstück-Küche Dann erleben Sie täglich, dass schönes Design und edle Oberflächen durchaus pflegeintensiv sind. Vor allem auf Edelstahl und lackierten Elementen wie Hochschränken fällt jeder Spritzer und jeder Fingerabdruck sofort auf. Natürlich will man, wo Nahrungsmittel zubereitet werden, nicht permanent mit giftigen Chemikalien hantieren. Eine tolle Optik UND perfekte Hygiene ohne Chemie bringt die Reinigung mit dem Thermostar in die Küche: 

Einmal mit der Dampfdüse über die Oberflächen fahren, kurz nachwischen - und fertig ist derstrahlende Glanz. Das schont übrigens auch die Materialien, denn die Säuberung erfolgt mit dem unaggressivsten und dabei wirkungsvollsten Mittel überhaupt: gesättigtem Trockendampf.


Schmutzige Fliesen und Fugen reinigen

Schmutzige Fugen zwischen den Fliesen in Bad und Küche sind kein schöner Anblick und trüben das Gesamtbild des Raumes erheblich. Außerdem bilden die Ablagerungen einen Nährboden für Schwarzschimmel, dessen Sporen hochgradig gesundheitsgefährdend sind. Selbst mit chemischen Mitteln sind verschmutzte Fugen aber kaum bzw. nur mühevoll sauber zu bekommen. Anders mit dem Power-Trockendampfstrahl des EV 3000i: 

Er lässt sich mit der Dampflanze millimetergenau positionieren, unterkriecht den Schmutz und macht ihn leicht abwischbar. Und das so effektiv, dass neue Schmutzpartikel sich nur schwer auf Resten des alten Belags ansetzen können. Ergebnis: Nicht nur gründlichere Reinheit, sondern auch längere.  


Heizkörper reinigen! 

Die Heizperiode dauert in unseren Breiten Monate. Sicher ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass in dieser Zeit mehr Staub in der Raumluft liegt: Er lagert sich erst an den Heizkörpern an und verteilt sich dann mit aufsteigender Warmluft wieder im Zimmer. Dies kann die Atemwege erheblich beeinträchtigen, denn die zirkulierende Luft ist sowohl trocken als auch voller Staubpartikel. 

Gerade zwischen, in und hinter den Heizkörperrippen lässt sich aber Staub nur schwer entfernen. Hier hilft die EV-Reinigungslanze: Sie erreicht mühelos auch schwer zugängliche Stellen und entfernt den Staub mit Hochdruck-Trockendampf extrem gründlich. 


Milben entfernen

Mit bloßem Auge nicht zu erkennen und doch eine große Gefahr für die Gesundheit: Hausstaubmilben. Vor allem siedeln sie dort, wo sie konstante Temperaturen und ein nicht allzu trockenes Klima vorfinden, so zum Beispiel in Matratzen. Dort vermehren sie sich rapide, ihre Zahl erreicht binnen kurzem Millionen. Das Problem dabei: Die Ausscheidungen der Milben können Allergien auslösen und zu Haut- und Atemwegserkrankungen führen. 

Die unbeliebten Mitbewohner zu beseitigen ist eine rein technisch fast unlösbare Aufgabe. Chemische Sprays verringern allenfalls das Haushaltsbudget, nicht aber die Milbenpopulation. Die komfortable und jederzeit einsetzbare Lösung ist die Matratzenreinigung mit dem Ev 3000i: Der Trockendampf wird bei über 170° C erzeugt, dringt dann mit Hochdruck auch in tiefere Matratzenschichten ein - und lässt den meisten Milben keine Chance. Am besten führt man diese Intensivbehandlung mindestens einmal jährlich durch. Die Gesundheit profitiert davon!